Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbh
Header Image

Aktuelles

Rothe Wasser für die Kita Segnung

Katholischer Träger betreibt neue Kita im Baugebiet an der Detmolder Straße / Betriebsnaher Kindergarten für Generalvikariat, Caritas und Brüderkrankenhaus.

Betriebsnaher Kindertageseinrichtung am Brukterer Weg: Elternvertreter Simon Sztucki, Pastor Thomas Bensmann, Leiterin Marion Knubel-Brinkmann und Geschäftsführer Detlef Müller (Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH) vor der neuen Einrichtung am Brukterer Weg.

Paderborn. Vor drei Jahren gab es dort nur grüne Wiese. Doch seitdem ist am Brukterer Weg neben der Detmolder Straße in Paderborn ein Neubaugebiet geplant worden. Mittendrin zwischen fertigen Häusern und Baustellen sowie freien Parzellen liegt jetzt bereits voll funktionstüchtig die katholische Kita Franz-Stock. Mit großer Gästeschar und vielen guten Wünschen sowie kirchlichem Segen wurde die Einrichtung für derzeit noch 50 und später einmal 75 Kinder eingeweiht. Zugleich übereichte Detlef Müller, Geschäftsführer der Katholischen Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH, als Träger den Staffelstab an die erste Leitung. Marion Knubel-Brinkmann, die zuvor lange das Familienzentrum in Scherfede geleitet hatte, ist seit August mit ihrem neuen Team in der Kita Franz-Stock zuhause.

Detlef Müller konnte sich noch gut an die Planungsphase vor drei Jahren erinnern, als der Arbeitstitel der Kita noch Brukterer Weg hieß. Ein dickes Konzept hatte die Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH bei der Stadt eingereicht und dann den Zuschlag für diese nun 94. Einrichtung des katholischen Kita-Trägers erhalten. Gebaut von einem Investorenkreis wurde das einstöckige weiße Gebäude an den Rand des neuen Wohngebietes gesetzt. Neben den Plätzen für die Kinder aus der Nachbarschaft fungiert die Kita auch als Betriebskindergarten für Erzbistum, Stadt- und Diözesancaritasverband sowie das Brüderkrankenhaus. „In dieser Zusammenarbeit geht es aber nicht darum, nur einen Platz für die Kinder der Mitarbeiter zu finden, sondern auch, das inhaltlich zu füllen", freute sich Müller über viele Ideen aus diesen Betrieben. Zur Einweihung schenkte er einen großen Engel aus Glas und überraschte das neue Team mit einem Gutschein zum gemeinsamen Abendessen.

„Ich bin richtig stolz auf die Kita und das Team" freute sich auch Marion Knubel-Brinkmann. Die 45jährige neue Leitung kann auf ein motiviertes Team zur Hälfte bereits aus anderen Einrichtungen des katholischen Trägers bauen. Vom Möbel tragen bis zum Einräumen der Gruppenräume habe es viel Arbeit in den ersten Wochen gegeben. Doch durch den Neubau und die gute Vorbereitung mit einer eigenen Teamfortbildung gebe es ganz tolle Voraussetzungen. Besonders freute sie sich über die von der Glasmalerei Peters als Geschenk künstlerisch gestaltete Eingangstür.

Dass die neue Kita sofort funktioniert, bestätigte Simon Sztucki als Vertreter der Eltern. Der Vater eines neuen Kita-Kindes blickte auf die vergangenen drei Monate als eine aufregende Zeit zurück. Besonders dankte er für die „individuelle und liebevolle Aufnahme", der Kinder in der neuen Kita. Dass sie sich wohlfühlen zeigten auch die Jungen und Mädchen, die bei der Eröffnung mit dabei waren. Sie präsentierten Pastor Thomas Bensmann das extra dafür aus dem nahen Rothebach geschöpfte Wasser, mit dem der Geistliche anschließend die Kreuze für jeden Gruppenraum sowie die Einrichtung selbst segnete. Der Name Franz-Stock sei gut gewählt, habe doch der Paderborner Priester den polnischen Widerstandskämpfern die er vor ihrer Hinrichtung in Paris betreute, viel Licht gebracht. Das sei ebenso auch das Motiv für den Heiligen Martin gewesen, der den Mantel mit dem Bettler geteilt und ihm so auch Lichts ins Dunkel gebracht habe, zog Bensmann die Verbindungslinien. Laternen mit den Bildern beider Kirchenmänner standen im Mittelpunkt der Segnungsfeier.

Vertreter der Stadt, allen voran Jugendamtsleiterin Petra Erger und Kita-Fachberaterin Hildegard König, freuten sich ebenso über die nagelneue Kita mit dem großzügigen Außengelände wie die Vertreter der beteiligten Unternehmen, Eltern und Kinder.

Text/Fotos: Christian Schlichter

Schwerpunktthema: Rollen im Team – Die eigene Aufgabe finden, akzeptieren und erfüllen

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn