Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbh
Mit Kindern in die Zukunft gehen thumb

Mit Kindern in die Zukunft gehen

Mit Qualität Zukunft sichern thumb

Mit Qualität Zukunft sichern

Trägt Gott auch Gummistiefel? thumb

Trägt Gott auch Gummistiefel?

Header Image

Aktueller Hinweis zur KiTa St. Meinolfus, Etteln

In der Kath. KiTa St. Meinolfus, Borchen-Etteln, wurde eine Person positiv auf den Coronavirus getestet. Nach Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Paderborn wurde die ganze Einrichtung bis zum 11.12.2020 geschlossen. Das örtliche und überörtliche Jugendamt wurden informiert. Der Kreis Paderborn informiert die Betroffenen durch eine Allgemeinverfügung über die geltenden Quarantäneregeln. 

 

 

Aktueller Hinweis zur KiTa St. Kilian, Lichtenau

In der Kath. KiTa St. Kilian, Lichtenau, wurde eine Person positiv auf den Coronavirus getestet. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises Paderborn wurde eine von fünf Gruppen geschlossen. 18 Kinder und 4 Mitarbeitende wurden bis zum 15.12.2020 unter Quarantäne gestellt. Das örtliche und überörtliche Jugendamt wurden informiert. Die Eltern der KiTa-Kinder werden vom Gesundheitsamt über die Quarantäneregeln informiert.

 

 

Aktueller Hinweis zur KiTa St. Josef, Benhausen

In der Kath. KiTa St. Josef, Benhausen, wurde eine Person positiv auf den Coronavirus getestet. Es wurden insgesamt 10 Kinder aus einer KiTa-Gruppe und insgesamt 10 Mitarbeitende bis zum 11.12.2020 unter Quarantäne gestellt. Die gesamte Einrichtung wird ab sofort bis zum 30.11.2020 geschlossen. Gleichzeitig wird das Angebot einer Not-Betreuung, die ab 01.12.2020 angeboten werden soll, organisiert. Familien, die einen dringenden Bereuungsbedarf für ihr Kind haben, können sich an die KiTa-Leitung wenden. Das örtliche und überörtliche Jugendamt wurden informiert. Die Eltern der betroffenen KiTa-Kinder werden vom Gesundheitsamt über die Quarantäneregeln informiert. 

 

 

Offizielle Information des Land NRW -> 'Aktuelle Entwicklungen des Infektionsgeschehens und Auswirkungen auf die Kindertagesbetreuung'

Mit Datum vom 06.11.2020 hat das 'Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen eine offizielle Information ('Aktuelle Entwicklungen des Infektionsgeschehens und Auswirkungen auf die Kindertagesbetreuung') veröffentlicht. Diese finden Sie zu Ihrer Information hier:

Offizielle Information des Land NRW -> 'Aufnahme des Regelbetriebs in der Kindertagesbetreuung'

Mit Datum vom 28.07.2020 hat das 'Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen eine neue offizielle Information zur 'Aufnahme des Regelbetriebs in der Kindertagesbetreuung' ab dem 17.08.2020 veröffentlicht. Diese finden Sie zu Ihrer Information hier:

Offizielle Information des Land NRW -> 'Empfehlungen zum Umgang mit Krankheitssymptomen'

Mit Datum vom 28.07.2020 hat das 'Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen eine neue offizielle Information zu 'Empfehlungen zum Umgang mit Krankheitssymptomen' veröffentlicht. Diese finden Sie zu Ihrer Information hier:

Offizielle Information des Land NRW -> 'Neuregelung zur Wiederaufnahme von Kindern nach einer Erkrankung mit Krankheitssymptomen von COVID-19'

Mit Datum vom 26.06.2020 hat das 'Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen eine neue offizielle Information zur 'Neuregelung zur Wiederaufnahme von Kindern nach einer Erkrankung mit Krankheitssymptomen von COVID-19' veröffentlicht. Diese finden Sie zu Ihrer Information hier:

Offizielle Information des Land NRW -> 'Quarantäne nach Einreise aus Risikogebieten '

Mit Datum vom 25.06.2020 hat das 'Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen eine neue offizielle Information zur 'Quarantäne nach Einreise aus Risikogebieten' veröffentlicht. Diese finden Sie zu Ihrer Information hier:

Aktiv für Andere sorgen

In der aktuellen Corona-Krise sind Familien vielfach lange und ununterbrochen zusammen. Die starken Einschränkungen des öffentlichen Lebens können die Gefahr für häusliche und sexualisierte Gewalt erhöhen.

Rufen Sie an, wenn Sie sich Sorgen machen.

Hier finden Sie die wichtigsten Hilfeangebote - telefonisch, kostenfrei und anonym.

 

 

 

Qualifizierte Bildung, Erziehung und Betreuung

– an christlichen Werten orientiert –
in über 90 Kindertageseinrichtungen im Hochstift!

Herzlich Willkommen auf den Webseiten unseres Internetportals. Es möchte Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Verantwortlichen aus Kirchengemeiden und allen anderen Interessierten einen Überblick über unsere Angebote für Kinder und Familien geben.

Ganzheitliche Bildungsangebote, familienfreundliche Betreuungsangebote, entwicklungsgerechte U3-Betreuung und familiäre Übermittagsbetreuung sind zentrale Ziele, an denen wir unsere Arbeit messen lassen!

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit haben.

Schwerpunktthema: Gesunde Ernährung in Kitas

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn