Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbh
Mit Kindern in die Zukunft gehen thumb

Mit Kindern in die Zukunft gehen

Mit Qualität Zukunft sichern thumb

Mit Qualität Zukunft sichern

Trägt Gott auch Gummistiefel? thumb

Trägt Gott auch Gummistiefel?

Header Image

Religiöse Bildung im Fokus der Kitas

Ein buntes und breites Feld von Möglichkeiten im Bereich religiöser Bildung öffnete sich in den vergangen zwei Jahren für die katholischen Kitas der Hochstift gem. GmbH. Insgesamt 60 Einrichtungen partizipierten zwischen Februar 2016  und Februar 2018 am Projekt „Glauben.Leben. gestalten“.

Ob bei Inhouseschulungen, Oasentagen, spirituellen Wanderungen oder Großevents – alle Beteiligten reflektieren auf unterschiedliche Weise Zugänge zum persönlichen Glauben und der Glaubensentwicklung der Kinder und Familien.
Ansprechpartnerin war in diesem Zeitraum Projektreferentin Viola M. Fromme-Seifert. Die Diplom Religionspädagogin unterstütze nicht nur die Kitas, sondern auch interessierte Pastoralverbünde bei der Konzeptionierung und Durchführung von Angeboten zur religiösen Bildung, sowie Vernetzungsprozessen.
Darüber hinaus waren zahlreiche Expertisen aus Aus- und Fortbildung, Hochschule, Berufskolleg, Caritasverband und natürlich der Kitapraxis in Form von Arbeitsgruppen beteiligt. Denn neben konkreter Begleitung wurde auch die Weiterentwicklung der ErzieherInnenpastoral in den Blick genommen. Außerdem stand die weitergehende Verankerung konzeptioneller Standards zur alltagsintegrierten religiösen Bildung auf der Agenda. Auch Dokumentationsprozesse durch die Bildungs-und Lerngeschichten blieben dabei nicht außen vor.

Seinen erfolgreichen Abschluss fand das innovative Projekt im großen FORUM am 17. Februar in Bad Driburg. Zu diesem Anlass fühlten sich 150 Teilnehmende eingeladen ihren Anliegen zur religiösen Bildung und Familienpastoral eine Stimme zu geben. Nach einem bewegenden Segnungsgottesdienst, einer interessanten Ausstellung und der Weltprämiere des Animationsfilms „Das Kind und der innere Funke“, erlebten Interessierte aus Kitapraxis und Pastoral eine spannende Podiumsdiskussion.

  „Unsere Kindertageseinrichtungen sind Orte, an denen die Liebe Gottes für Kinder und Familien erfahrbar wird. In diesem Sinne sind sie lebendige familienpastorale Orte.  – Ein Leitziel an dem wir durch das Projekt neu angestoßen auch in Zukunft weiterdenken werden“, resümiert der Pädagogische Regionalleiter Tobias Kroll.

 

 

Impressionen

Schwerpunktthema: Erzieher(innen) sind anfälliger für Erkrankungen

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn