Katholische Kitas im Erzbistum Paderborn
Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gGmbh
Header Image

Aktuelles

Dritte Staffel der KiTa-Leitungs-Module beendet

Sechs Absolventen erhalten das Kurszertifikat

v.l.n.r. Nina Rotthoff (KiTa St. Vincenz, Paderborn), Ulrike Ziesche (Referentin), Inga Brinktriene (KiTa St. Johannes Baptist, Delbrück), Wiebke Spindeler (KiTa St. Maria Salome, Ovenhausen), Jennifer Hatscher (KiTa St. Michael, Neuenbeken), Nicole Hüttig (KiTa St. Christophorus, Lüchtringen), Theresia Jakobi (KiTa St. Helena, Altenbeken) und Detlef Müller (Geschäftsführer Kath. KiTas Hochstift gem. GmbH) bei der Zertifikatsübergabe

Paderborn. Sechs Absolventen erhielten am 11. Mai 2017 von Detlef Müller und Ulrike Ziesche das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an den KiTa-Leitungs-Modulen (KiMo) der Katholische Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH. „Die Führungskräfte sind wichtige Bindeglieder in unserer Trägergesellschaft. Die Erfahrung zeigt, dass diese Personen neben der Freude am Beruf eine hohe Fachlichkeit, aber vor allem ein professionelles Führungsverhalten benötigen“, erklärt Geschäftsführer Detlef Müller.

Von April 2016 bis Mai 2017 haben sich die KiMo-Teilnehmenden in insgesamt sechs Modulen (100 Zeitstunden) mit den Themenfeldern Klärung der Rolle und Grundhaltung einer Einrichtungsleitung, Entwicklung eines individuellen Führungsstils, Anforderungs- und Aufgabenprofil einer Einrichtungsleitung, Führen mit Zielen, Grundelemente der Gesprächsführung, Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartnern sowie Arbeitsorganisation auseinandergesetzt. Ergänzt wurden die Module durch eine zweitägige Hospitation in einer Kindertageseinrichtung bei einer erfahrenen Einrichtungsleitung und einem Abschlusskolloquium.

Die KiTa-Leitungs-Module sind ein Qualifizierungsangebot für (potentielle) Leitungskräfte. Sie setzen einen systematischen Rahmen, um Erzieherinnen und Erziehern die Bearbeitung von wesentlichen Fragen zu ermöglichen, die auf die Übernahme oder Ausübung einer Leitungstätigkeit vorbereiten. Die KiTa-Leitungs-Module wurden in Zusammenarbeit mit Dipl.-Pädagogin Ulrike Ziesche entwickelt, die das Angebot auch durchgeführt hat und bereits das IQUE-Modell (integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung) in den Einrichtungen der Kath. Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH begleitet.

Die vierte KiMo-Staffel startet im April 2018. Anmeldungen und Rückfragen für Mitarbeitende der Kath. Kindertageseinrichtung Hochstift gem. GmbH sind ab sofort bei Kirsten Gerold 05251/123043 möglich. Gerne sind auch die Teilnehmerinnen bereit, von ihren Erfahrungen mit KiMo zu berichten.

Text und Fotos: Kath. KiTa Hochstift gem. GmbH

Schwerpunktthema: Elternmitarbeit in Kitas

weiterlesen

Katholische Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn